Auf gute Zusammenarbeit

Osnabrück: Alle Grundschulkinder sprachlich fit zu machen – das ist Ziel des Kooperationsprojekts »wortreich – Sprachbildung für alle« an der Universität Osnabrück. Gelingen soll das durch eine fächerübergreifende Sprachbildung ab Klasse 1, fundiert begleitet über alle vier Grundschuljahre. Das Vorhaben wird gemeinsam mit der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung realisiert und, begleitet von weiteren Partnern aus Stadt und Landkreis Osnabrück, an vier Projektschulen durchgeführt. Kürzlich fand zum Projektstart die Vertragsunterzeichnung statt.

v. l. n. r.: Bastian Stöppler, Prof. Dr. Wolfgang Lücke, Prof. Dr. Christina Noack, Michael Prior, Marina Root (Foto: Friedel und Gisela Bohnenkamp-Stiftung)

Prof. Dr. Wolfgang Lücke, Präsident der Universität Osnabrück (links) und Michael Prior, Geschäftsführender Vorstand der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung, unterzeichnen den Kooperationsvertrag (Foto: Friedel und Gisela Bohnenkamp-Stiftung).